chiba 448 x 435

chiba

 

 

Des Kaisers Gewand sind Hand­schuhe
von Chiba

Anno 1853 wurde Chiba dank seiner hohen Qualität vom österreichischen Kaiser zum Handschuhlieferanten der kaiserlichen Familie gewählt. Der Kaiser ist zwar mittlerweile Geschichte, die Firma Chiba befindet sich aber immer noch im Besitz der Familie Chiba. Geblieben ist auch die Handfertigkeit. Dank der eigenen ISO 9001 zertifizierten Produktion steht Chiba tiefer in der Entwicklung von Handschuhen als alle anderen Hersteller. Eine gut abgestimmte Palette an funktionalen Radhandschuhen deckt alle Bedürfnisse ab, nicht nur diese für die kaiserliche Familie.

www.chiba.de